Blog

23.11.2021

So dominieren Sie Ihre Nische auf YouTube (und Google)

Wie Videoinhalte Ihre Marke zum Marktführer machen können

GESCHRIEBEN VON


Sander Beukhof
Strategist

sander@team5pm.com

Youtube spielt eine Schlüsselrolle im Online-Kaufprozess

Youtube beansprucht eine entscheidende Schlüsselrolle in der Online-Orientierungsphase der Verbraucher. Untersuchungen zeigen, dass 55% der Menschen vor dem Kauf eines Produkts auf Google recherchieren und dann Youtube nutzen, um mehr darüber zu erfahren (Search Engine Journal, 2019). Die Verbraucher nutzen die beliebte Videoplattform massenhaft, um mehr über ihre künftige Hypothek, ein neues Rezept oder das nächste Gartenprojekt zu erfahren – und das alles über Videoinhalte. Es ist an der Zeit, dass Sie als Marke dort sind, wo Ihre Kunden Sie brauchen. Aber wie stellen Sie sicher, dass Sie dies auf die bestmögliche Weise tun? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre relevante Nische auf YouTube beanspruchen können und warum Sie das tun sollten!

Was ist eine Nische auf YouTube?

Eine Nische ist eine logisch definierte Gruppe von verwandten Themen. Denken Sie an ‚Fahrradreparaturen‘ oder ‚Backwerkzeuge‘. Innerhalb dieser Nische können Sie auf Themen hinweisen, die zu dieser Nische gehören. Beispiele hierfür sind: ‚Reifen reparieren‘, ‚Bremsen montieren‘ oder ‚Ketten ersetzen‘, und so weiter. GAMMA, das größte ? Geschäft in den Niederlanden, hat beispielsweise Videos zu Themen wie dem Einbau von Zugluftstoppern, der Installation von Heizkörperlüftern und der Isolierung des Kriechkellers erstellt.

Und was bedeutet es, eine Nische zu beanspruchen? Wenn ein optimistischer Heimwerker auf YouTube oder Google nach Inhalten zur Kriechkellerdämmung sucht und Ihre Dämmvideos den höchsten Share of Views (sprich: Marktanteil) innerhalb der spezifischen Nische ‚Dämmung‘ haben, dann haben Sie diese Nische erfolgreich beansprucht!

Warum wollen Sie als Marke eine Nische für sich beanspruchen?

In der heutigen Medienlandschaft wird es immer schwieriger, bei Ihrer Zielgruppe bekannt zu werden. YouTube kann Ihnen dabei definitiv helfen. Der Anteil von Videos in den Suchergebnissen nimmt weiter zu. Infolgedessen ist YouTube seit 2019 die sichtbarste Nische innerhalb der Google-Suche (vorher war es jahrelang Wikipedia) (Search Engine Journal, 2020). Das macht die Google-Suche zu einer immer wichtigeren Traffic-Quelle für YouTube-Videos. Und der Anteil der Videos in den Suchergebnissen nimmt weiter zu. Warum fördert Google dies? Nun, weil sie den Nutzern die bestmögliche Antwort geben wollen. In immer mehr Fällen erfolgt diese Antwort in Form eines Videos. Und welche Art von Video? Hilfe-Inhalte! Mit Hilfeinhalten geben Sie eine Antwort auf die Frage des Verbrauchers und zielen damit auf seine ureigenen Motive als Marke ab. Im richtigen Moment: Wenn der Verbraucher auf der Suche ist. Und das ist wertvoll! Auf diese Weise bauen Sie durch Ihre Videoinhalte eine dauerhafte Beziehung zum Verbraucher auf und schaffen ein positives Markenerlebnis. Ja, Sie haben das richtig gelesen. Die Wirkung von Youtube geht weit über Aufrufe, Sehdauer und Abonnenten hinaus. Lesen Sie mehr darüber in der groß angelegten Studie über den Einfluss von YouTube auf Ihre Marke, die vom Managing Director von Team5pm Labs durchgeführt wurde: Yannick Abrahams.

Wie Sie das machen?

Sie beginnen damit, den Rahmen Ihrer Nische klar abzustecken. Hier gilt nur eine wesentliche Regel: Je spezifischer, desto besser. Die Falle besteht darin, einen zu allgemeinen Bereich zu beanspruchen, in dem Sie viele Themen in einen Bereich packen. Eine zu große Nische enthält einfach zu viele mögliche Suchfragen, so dass Sie mit einer zu großen Auswahl an Videoinhalten konkurrieren. Die Festlegung einer guten und spezifischen Domain ist daher von entscheidender Bedeutung, wenn Ihr Ziel darin besteht, YouTube mit Ihren Inhalten zu dominieren.

Beginnen Sie mit der Datenrecherche

Um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, worauf der Verbraucher innerhalb der Nische genau ausgerichtet ist, ist Datenforschung erforderlich. Zusätzlich zu diesen datengestützten Erkenntnissen müssen Sie auch herausfinden, welche Inhaltsstruktur für Ihren speziellen Bereich am besten geeignet ist. Auf diese Weise erstellen Sie Videos, die für Ihre Verbraucher attraktiv sind und sowohl auf YouTube als auch bei Google gut ranken.

Suchen Sie ein Beispiel dafür, wie eine Marke dies erfolgreich umsetzt? Nehmen wir das bereits erwähnte Beispiel von GAMMA. Ihr Ziel war es, relevante Bereiche im Heimwerkermarkt auf YouTube zu dominieren, wie z.B. Isolierung und Gartenarbeit. Innerhalb dieser Bereiche konnte GAMMA Hunderte von verschiedenen Themen abdecken, aber die Datenrecherche lieferte ihnen klare Erkenntnisse darüber, welche Themen die größten Erfolgschancen boten.

Daher wurde eine datengestützte Video-Themenrecherche durchgeführt, um die Themen mit dem größten Potenzial zu identifizieren. Auch die konkurrierenden Kanäle und Videos wurden analysiert. Auf diese Weise wussten wir genau, was unser Zielpublikum wirklich sehen wollte. Um die richtige Inhaltsstruktur für das Ziel von GAMMA zu bestimmen, wurde eine Blaupause für das perfekte How-to-Video entwickelt. Auf diese Weise konnten die Videos die volle Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich ziehen und die Betrachtungsdauer maximieren. Das Endergebnis? GAMMA dominiert sowohl bei YouTube als auch bei Google, wie Sie in dem Fallvideo unten sehen können.

Beispiel: Canon

Ein weiteres gutes Beispiel ist die YouTube-Strategie von Canon. Als Sponsor der Fernsehsendung ‚Het Perfecte Plaatje‘ wollte das Unternehmen relevant bleiben, auch nach dem Ende ihres TV-Sponsorings. Die Ergebnisse der datengesteuerten Video-Themenrecherche und der Wettbewerbsanalyse wurden in eine Always-on YouTube-Strategie umgesetzt, die aus fotografiebezogenen Anleitungen besteht, die das TV-Programm das ganze Jahr über unterstützen. Canon beansprucht die Domain ‚Fotografie für Einsteiger‘ auf YouTube. Der unwiderlegbare Beweis dafür sind die ersten Plätze bei der Google- und YouTube-Suche, 50.000 Aufrufe und eine CTR von 5,1 %.

SHARE ARTICLE

Verpassen Sie nie wieder ein Team5pm Update!
Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie die neuesten YouTube-Trends, Daten-Insights und alles, worauf wir als Team5pm stolz sind! Wir mögen auch keinen Spam, deshalb werden Sie diesen Newsletter nicht öfter als zweimal im Monat erhalten.
MEHR NEWS
YouTube-Werbung: die Bedeutung der Überlegungsphase

Marketing-Trichter: Touch-tell-sell, see-think-do oder Awareness-consideration-Conversion. Jeder Vermarkter ....

Weiterlesen

YouTube Werbung: die Macht des Storytellings

Wir alle sind ihnen schon einmal begegnet: Werbetreibende, die glauben, mit der Platzierung eines (verkürzten) TV-Werbespots im Internet, der von Vermarktern oft als ...

Weiterlesen

Die neuesten Funktionen auf YouTube in der letzten Zeit

YouTube ist die größte Videoplattform der Welt und täglich wächst die Plattform weiter. Bei diesem Wachstum ist es wichtig, über die neuesten ....

Weiterlesen