Case: GAMMA’s BAUMHAUS DIY

Wie Daten über eine Zielgruppe genutzt werden, um ein kreatives, YouTube-optimiertes Format zu erstellen

Das Ziel

Anlässlich des fünfzigjährigen Bestehens von GAMMA wollte der niederländische Baumarkt ein neues, inspirierendes Format entwickeln, um seine Jubiläumskampagne „Klussen zit in onze genen“ („Heimwerken liegt in unseren Genen“) auf YouTube zu präsentieren. GAMMA bat uns um Hilfe bei der Entwicklung eines datengesteuerten und inspirierenden Formats.

VIEWS IN MINUTEN

340.000
IN DREI MONATEN

WATCH TIME IN STUNDEN

18.600
IN DREI MONATEN

DURCHSCHNITTLICHE

WATCH TIME (MIN.)

3.5
IN DREI MONATEN

Strategie

Zunächst haben wir eine Recherche durchgeführt. Wir nutzten Daten von GAMMAs eigenem YouTube-Kanal und führten eine vollständige Daten- und Marktanalyse auf YouTube durch (im Allgemeinen). Das gab uns Aufschluss darüber, wie die ideale Videolänge für den GAMMA-Zuschauer aussehen sollte. Aber auch, welche Trends diese Zielgruppe interessieren. Was stellte sich heraus? Neben GAMMA-Inhalten schaute die Zielgruppe auch gerne Slow-Formate. Die GAMMA-Zuschauer interessierten sich auch für Videos, in denen Handwerker alles von Anfang bis Ende machen. Sie sahen sich gerne Projekte an, die sie selbst nie machen würden, am liebsten so absurd wie möglich. Man denke nur an die Videos auf dem Kanal von Jungle Survival Channel, wo die verrücktesten Arbeiten ausgeführt werden. Wie z. B. „Building 1M Dollars Swimming Pool House Water Slide Park“ und „We Build The Most Beautiful Jungle Villa by Ancient Skills“.

Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse entwickelten unsere internen Kreativen ein neues datengestütztes DIY-Format namens „Ik Kan Het“ („Ich kann es schaffen“). In diesem Format bauen Familien gemeinsam ein Traumprojekt. Diese einzigartigen Arbeiten werden in Form eines Zeitraffers gezeigt, ohne dass gesprochen wird.

Ergebnisse

Das spektakuläre Baumhaus war die erste kreative Videoproduktion aus der Serie ‚Ik Kan Het‘. Und das mit Erfolg. Das Baumhaus-DIY wurde mit einem internationalen Webby Award in der Kategorie ‚How-To, Explainer & DIY‘ ausgezeichnet. Mit den Webby Awards werden seit 1996 die besten Leistungen im Internet ausgezeichnet. Die Webby’s wurden von der New York Times zur „höchsten Auszeichnung des Internets“ erklärt. Und die Webby Awards werden von der International Academy of Digital Arts and Sciences (IADAS) verliehen.

Insgesamt lief die Kampagne rund um die drei produzierten Videos drei Monate lang. In diesem Zeitraum wurden mehr als 340.000 Aufrufe erzielt, mit einer Watch Time von insgesamt 18.600 Stunden und einer durchschnittlichen Watch Time von dreieinhalb Minuten.

Die Videos wurden über einen bezahlten Distributor an eine Zielgruppe mit überdurchschnittlichem Interesse an jedem der drei Themen verbreitet. Dieser Vertrieb erwies sich als sehr erfolgreich, denn zwei der drei Videos erreichten eine Betrachtungszeit von 04:30 Minuten!

CASE AWARDS

The Webby Awards

PUBLICITY

PR-logo-Marketing-tribune
PR-Logo-Emerce

PROJECT OWNERS

Stef van der Burg

Lead YouTube Consultant
stef@team5pm.com

Roos Bitterlin
Roos Bitterlin

Account Managerr
roos@team5pm.com

Frank de Wit

Managing Director Creative studio
frank@team5pm.com

Verpassen Sie nie wieder ein Team5pm Update!

  • Informieren Sie sich über YouTube Trends!
  • Erhalten Sie relevante Dateneinblicke!
  • Verfolgen Sie alles, worauf wir als Team5pm stolz sind!
MEHR CASE STUDIES