Measurement

Messung der Markenwirkung

Untersuchung der Auswirkungen von YouTube auf Ihre Marke

Die Reichweite von YouTube geht über Aufrufe, Betrachtungsdauer und Abonnenten hinaus. Aber wie wirkt sich YouTube auf Ihre wichtigsten Markenkennzahlen wie Markenbewusstsein, Markenpräferenz und Kaufabsicht aus? Und an welchen YouTube-Knöpfen müssen Sie drehen, um eine maximale Markenwirkung zu erzielen?

Um dies herauszufinden, führen wir kontinuierlich Messungen der Markenwirkung durch.

MIND-HEART-MARKET-SHARE-MODELL

Um Markeneffekte auf YouTube zu messen, verwenden wir das Mind-Heart-Market-Share-Modell. Das Modell beschreibt die verschiedenen Phasen, die Kunden während ihrer Customer Journey durchlaufen, und zeigt, wie sich die YouTube-Strategie auf diese Customer Journey auswirkt. 

Für jede Phase legen wir gemeinsam die relevanten Marken-KPIs fest, um den Erfolg Ihrer YouTube-Strategie zu messen. Anschließend verwenden wir A/B-Tests, um die Auswirkungen auf die Marke zu ermitteln. Für jede YouTube-Kampagne vergleichen wir eine Testgruppe mit einer Kontrollgruppe:

  • Die Testgruppe besteht aus Befragten, die für Ihre Marke relevant sind und ein oder mehrere YouTube-Videos aus der YouTube-Kampagne Ihrer Marke gesehen haben.
  • Die Kontrollgruppe besteht aus Befragten mit ähnlichen demografischen Merkmalen wie die Testgruppe. Sie haben keines der YouTube-Videos aus Ihrer Kampagne gesehen.

WAS LEISTET ES?

  • Kontinuierlicher Einblick in die Leistung Ihrer YouTube-Kampagnen in Bezug auf Ihre wichtigsten Marken-KPIs, wie Markenbekanntheit, Markenpräferenz und Kaufabsicht
  • Pro Marken-KPI ein Vergleich mit:
    • Ihrem eigenen Benchmark, der auf zuvor durchgeführten Wirkungsmessungen basiert. So können Sie sehen, wie Ihre Kampagnen im Vergleich zu früheren Kampagnen abschneiden.
    • Der Team5pm Labs Brand Effect Benchmark, basierend auf allen von Team5pm Labs durchgeführten Effektmessungen
    • Die Top 5 Ihrer wichtigsten Wettbewerber
  • Auf der Grundlage der Ergebnisse machen wir konkrete Vorschläge zur Verbesserung Ihrer Marken-KPIs.

YOUTUBE ALS EIGENSTÄNDIGER KANAL IN IHREM MEDIENMIX

Durch die Messung des Markeneffekts ist es möglich, Marken-KPIs für YouTube als separaten Kanal zu quantifizieren und die Ergebnisse mit den Marken-KPIs Ihrer anderen Medienkanäle zu vergleichen. Dadurch wird YouTube zu einem vollwertigen Kanal in Ihrem gesamten Medienmix.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?

Lesen Sie hier unseren Artikel über unsere groß angelegte Wirkungsmessung verschiedener Arten von Videoinhalten für nationale und internationale Marken, Verlage und Werbetreibende, wie GAMMA, ANWB, HP OMEN, PokerStars, De Telegraaf, Hyundai und Volkswagen.